Compakt Sonderausführungen

Compakt Sonderausführungen
Compakt Sonderausführungen
Ringraumdichtung
Ringraumdichtung

Multicable

Die Belegung der Durchführungen für Mediumrohr-/ und Kabel-Außendurchmesser von 4 bis 32; 40; 50 mm kann frei gewählt werden (unter Berücksichtigung der Berechnungsgrundlagen und der bauseitigen Eignung des Produktes). Die Dichtung ist druckdicht bis 1 bar. Das System ist teilbar und für den nachträglichen Einbau geeignet. Für jede Durchführung werden Blindstopfen mitgeliefert, die vor dem Einführen des Mediumrohres entfernt werden, nicht belegte Bohrungen können mit einem Blindstopfen druckdicht verschlossen werden. Somit ist es auch möglich, vorgesehene Durchführungen nachträglich einzubauen. Für die Montage wird außer
einem Drehmomentschlüssel kein Spezialwerkzeug benötigt.

Abdichtung mit System

Die PSI Ringraumdichtung Compakt Sonderausführung ist ideal zur Abdichtung bei Mauerdurchführungen von Gas-, Wasser-, Abwasserrohren und Kabeln (unter Berücksichtigung der Berechnungsgrundlagen und der bauseitigen Eignung des Produktes) gegen drückendes und nichtdrückendes Wasser geeignet.

Ausführung

Die PSI Ringraumdichtungen Compakt Sonderausführungen werden auf Kundenwunsch speziell angefertigt. Hier sind nahezu alle Variationen möglich: Ovale Rohre, viereckige Aussparungen, exzentrische Lage, Durchführung mehrerer Rohre oder Kabel in geteilter oder geschlossener Ausführung.

Materialqualitäten

Als Gummiqualitäten sind EPDM Standard, NBR für Anwendungen bei z.B.: Methangas (Biogasanlagen), Viton und EPDM für Trinkwasser verfügbar. Bei den Druckplatten kommt Edelstahl V2A standardmäßig zum Einsatz. Auf Wunsch kann aber auch Edelstahl V4A oder beschichtete Druckplatten wie z.B. Epoxidharz geliefert werden.