Isoliersätze-KIT und Zubehör

PSI Flanschisolierungen bieten die Möglichkeit neben
Neuinstallationbereits vorhandene Flanschverbindungen
in Isoliertrennstellen umzurüsten. Dabei sind an der
Flanschverbindung keine mechanischen Veränderungen
notwendig.


Die PSI Flanschisolierungssätze sind in allen gebräuchlichen
Normen, Größen und Druckstufen lieferbar.


PSI Flanschisolierungen können als einzelne Dichtungsscheibe
oder mit Isoliersatz geliefert werden. Ein Isoliersatz DW besteht
je Schraubenbohrung aus einer Isolierhülse, 2 Isolierunterleg-
scheiben sowie je 2 Stahlunterlegscheiben.


Isoliersätze sind auch in Sonderabmessungen lieferbar.


Doppel Isolierunterlegscheiben-Set (DW)

Das Doppel Isolier Unterlegscheiben-Set wird bei erhöhter
Anforderung angewendet, für den Schutz vor einem möglichen
elektrischen Kurzschluss über die Muttern und Schrauben. Bei
der Anwendung der Doppel Isolierunterlegscheibe werden
Muttern und Schrauben von beiden Flanschseiten elektrisch
getrennt. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Verhinderung von
Kontaktkorrosion durch Flanschisolierungen bei verschiedenen
Metallen.



Isolierhülsen

Isolierhülsen sind in folgenden Materialien erhältlich:
• Mylar (Standardausführung)
• Nomex 410
• Phenol
• G-7 (Siliconharz gebundenes Glasgewebe)
• G-10 (Epoxidharz gebundenes Glasseidengewebe, nur in Inch)

Die Isolierhülsen sind für jede standard Flanschtype konzipiert,
so dass sie leicht in die Schraubenlöcher eingeschoben werden
können. PSI Isolierhülsen haben eine Wandstärke von 0.3 - 0,8
mm, sie werden separat mit Isolierunterlegscheiben und Stahl-
unterlegscheiben montiert. Standard amerikanische Größen von
1/2“ (12.7mm) bis 3 1/2“ (88,9mm) sowie metrische Größen ab
M 12 bis M 52.


Weitere Größen auf Anfrage.


Isolier Unterlegscheiben

Isolier Unterlegscheiben sind in folgenden Materialien erhältlich:
• Laminiertes Phenolharz (Standardausführung)
• G-7 (Siliconharz gebundenes Glasgewebe)
• G-10 (Epoxidharz
• HCS

PSI Isolierunterlegscheiben haben hervorragende Isoliereigen-
schaften. Die Passform ist so konzipiert, dass die Isolierhülse durch
die Isolierunterlegscheibe geschoben werden kann. Sie sind für die
Flanschlochgrößen ab 1/2“ (12.7mm) bis 3 1/2“ (88,9mm) sowie
metrische Größen ab M 12 bis M 52.

Weitere Größen auf Anfrage.


Stahlunterlegscheiben

Stahlunterlegscheiben sind so ausgelegt, dass die Isolierhülse durch-
geführt werden kann. Stahlunterlegscheiben sind in folgenden
Materialien erhältlich:


• Warmgewalzter Stahl ST 37, galvanisch verzinkt (Standardaus-
führung)

• Warmgewalzter Edelstahl V4A (Spezialausführung)