Schrumpfprodukte (System Canusa)

Produktbild
Schrumpfschlauch
Schrumpfumhuellung
Schrumpfmanschette
Canusa
Canusa
Canusa

Die wichtigsten Anwendungsmöglichkeiten

Nachumhüllung von:

  • Schweißnähten
  • Steckmuffen (Typ Tyton, Fuchs, etc.)
  • Flanschen
  • Kupplungen und Verschraubungen
  • Rohrbögen
  • beschädigte Werksumhüllungen
  • Anschweißelektroden
  • Schweißnähten bei Horizontalbohrungen

Abdichtung von:

  • Schutzrohren
  • Steinzeugrohren
  • Stemm- und Schraubmuffenverbindungen


Die Produkteigenschaften

  • Trägermaterial aus unschmelzbarem, wärmeschrumpffähigem vernetzten Polyolefin
  • Beschichtung mit Schmelzkleber, hohe Haftfähigkeit, feuchtigkeitsdicht
  • Schlag- und abriebfestes Material, bleibt auch bei Dauerbeanspruchung flexibel und frei von Rissen
  • Schnelle und einfache Installation durch Aufschrumpfen mit weicher Propangasflamme ohne zusätzlichen Kleber oder Grundierung
  • Temperaturindikator bei gelben Schläuchen/Manschetten
  • Schutz gegen Kriechströme
  • Fäulnis- und UV-beständig
  • Verträglichkeit mit allen handelsüblichen Rohrbeschichtungen
  • Montagefreundlich
  • Baustellenfreundlich


Die Hersteller

Canusa ist weltweit einer der führenden Hersteller von Schrumpfprodukten. Eine langjährige internationale Erfahrung und innovative Produkte kennzeichnen das kanadische Unternehmen. Exklusiv für Deutschland vertreibt PSI Products, die Schrumpfprodukte von Canusa für Korrosionsschutz und Abdichtungen und stimmt sie auf die besonderen Verhältnisse vor Ort ab. Eine eigene Fachabteilung berät und unterstützt die Kunden in allen Fragen mit spezifischem Know-how. Canusa und PSI – Kompetenz für durchdachte Problemlösungen.

Die Normen

PSI Schrumpfprodukte sind nach DIN 30672-1/EN 12068 geprüft und für die Nachumhüllung von erdverlegten Rohrleitungen zugelassen.
 

Es gibt neue Bezeichnungen für die CANUSA-Produkte! Download hier...