Mitgliedschaften in Verbänden

www.dvgw.de

DVGW - Deutscher Verein des Gas- und Wasserfaches e.V.

Der DVGW fördert das Gas- und Wasserfach in technischer und technisch-wissenschaftlicher Hinsicht. Seit mehr als 150 Jahren setzt sich der DVGW für Sicherheit und Qualitätsstandards im Gas- und Wasserfach ein und ist eine Plattform für den fachübergreifenden, technikorientierten Erfahrungsaustausch.

www.bfwev.de

BFW - Der Verband der Hersteller von Fernwärmeleitungssystemen

Der Verband der Hersteller von Fernwärmeleitungssystemen sowie Zubehörmaterialien, Bundesverband Fernwärmeleitungen e.V. hat sich verschiedene Aufgaben und Ziele gesteckt. Sie umfassen unter anderem die Aufstellung und Überwachung von Güte- und Prüfbestimmungen, die Gütesicherung, Qualifikationsnachweise, Erteilung von Forschungsaufträgen und die Information der Mitglieder. Der BFW hat eine große Erfahrung wenn es um Qualität in der Fernwärme geht. Sämtliche Prüfungen werden vor dem BFW Prüfungsausschuss und einem Prüfer der AGFW Arbeitsgemeinschaft Fernwärme abgelegt.

www.figawa.org

figawa - Verband für Firmen im Gas- und Wasserbereich

Die figawa versteht sich als unabhängige technisch-wissenschaftliche Vertretung, die sich auf Basis ihr er Erfahrung aktiv für Qualitätssicherung, Forschung und Entwicklung einsetzt.

www.oevgw.at

ÖVGW Wasser

Die Österreichische Vereinigung für das Gas- und Wasserfach vertritt alle technischen, wissenschaftlichen, rechtlichen und wirtschaftlichen Belange des Fachbereiches Wasser. Im Zusammenwirken mit ihren Mitgliedern und Marktpartnern ist sie um die sichere und ständige Bereitstellung von qualitativ hochwertigem Trinkwasser bemüht.

Der Fachbereich Wasser innerhalb der OVGW befasst sich mit der Erstellung von Regeln, Durchführung von Schulungen und Veranstaltungen und pflegt die Beziehungen zu Medienvertretern, Politikern, Behördenvertretern und Fachkollegen im In- und Ausland.

www.fhrk.de

FHRK - Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.V.

Der Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.V., FHRK, hat sich das Ziel gesetzt, gemeinsam mit den Versorgungsunternehmen und anderen Anwendern für den Bereich Hauseinführung technisch abgesicherte Lösungen zu entwickeln. Auf der GAT 2011 stellten die FHRK-Mitglieder erste Ergebnisse der gemeinsamen Entwicklung und die zugehörigen Infobroschüren vor.

Der am 29.06.2010 gegründete Fachverband Hauseinführungen für Rohre und Kabel e.V. hat seinen Sitz in Schwerin. Er soll das Interesse an fachgerechter Abdichtung von Hauseinführungen für Ver- und Entsorgungsleitungen generell entwickeln und fördern.

www.iro-online.de

iro - Institut für Rohrleitungsbau an der Fachhochschule Oldenburg e.V.

Das „Institut für Rohrleitungsbau an der Fachhochschule Oldenburg e. V.“, kurz „iro“, wurde 1988 als An-Institut zur damaligen Fachhochschule Oldenburg gegründet. Träger des iro ist ein gemeinnütziger Verein, dem aktuell über 250 Mitglieder aus Forschung, Industrie, Behörden und Fachverbänden angehören. Zu unseren Schwerpunkten zählen die Weiterbildung von Ingenieuren auf dem gesamten Rohrleitungssektor, die praxisbezogene Forschung und Entwicklung und die Förderung von Studierenden.

www.ghorfa.de

Ghorfa Arab-German Chamber of Commerce and Industry e. V.

Das arabische Wort „Ghorfa“ bedeutet Kammer. Die Ghorfa Arab-German Chamber of Commerce and Industry e. V. ist die Vertretung aller arabischen Industrie- und Handelskammern in der Bundesrepublik Deutschland. Sie setzt sich seit fast 40 Jahren erfolgreich für die Förderung der Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und den arabischen Ländern ein und ist für viele Unternehmen der erste Ansprechpartner für arabisch-deutsche Wirtschaftsfragen.