Zur Reinigung bei Befüll- und Entleerungsvorgängen,
sowie beim Trennen von Medien, die durch dieselbe
Rohrleitung geleitet werden

CleanpaX

Schaumstoff-Molch

Typenauswahl

PU-FP
CleanpaX PU-FP

CleanpaX PU-FP - Schaumstoff-Molch

Anwendungsbereich
Trocknen von Rohrleitungen, milde Reinigung; bei geringer Verschmutzung; Beseitigung von Luftfeuchtigkeit; Testmolch bei unbekannter Verschmutzung

Material
Molchkörper aus einem weichen offenporigen Polyurethan-Schaum, verstärkt durch eine wasserdichte Bodenplatte aus Polyurethan.

Eigenschaften
Durch seine hohe Elastizität passiert der Molch-Typ FP mühelos Ventile, Drosseln, Krümmer und 1,5 D-Bogen.
Dichte: 25 kg/m3; Härte Shore A: -; Temperatur °C: +5 - +80; Laufgeschwindigkeit m/s: 1-4; Standzeit: ca. 45 km (Erfahrungswert); ø Reduktion max.: 50%; min. Rohrbogen: 1,5 D; Formstück Verengung: ja

Größe
Rohrdurchmesser DN 50 – 1600

PU-Plain
CleanpaX PU-Plain

CleanpaX PU-Plain – Schaumstoff-Molch
CleanpaX PU-Plain-S – Schaumstoff-Molch

Anwendungsbereich
Für milde Reinigung oder Trocknung langer Strecken nach Wasserdurchlauf;
bei mittlerer Verschmutzung ohne Verkrustungen; Entwässerung;
druckloses Abdichten bei Reparaturarbeiten

Material
Aus hoch verdichtetem Polyurethanschaum, verstärkt durch eine wasserdichte
Bodenplatte aus Polyurethan.
Auch lieferbar mit beschichtetem Kopf. (Standard ab 16“)

Eigenschaften
Dichte: 110 kg/m3 / PU-Plain-S: 80 kg/m3; Härte Shore A: -;
Temperatur °C: +5 - +80; Laufgeschwindigkeit m/s: 1-4;
Standzeit: ca. 90 km (Erfahrungswert); ø Reduktion max.: 15% / PU-Plain-S: 20%; min. Rohrbogen: 1,5 D; Formstück Verengung: ja

Größe
Rohrdurchmesser DN 50 – 1600 / PU-Plain-S: DN 50 – 600

PU-LR
CleanpaX PU-LR

CleanpaX PU-LR - Schaumstoff-Molch
CleanpaX PU-LR-S - Schaumstoff-Molch

Anwendungsbereich
Reinigung längerer, gerader Strecken, auch mit Verengungen und stärkerer Verschmutzung; Hydrostatischer Test; Abdichtung; PU-LR-S: Reinigung für Strecken mit vielen Formstücken

Material
Aus hoch verdichtetem Polyurethanschaum mit Außenhaut aus hochwertigem, abriebfestem Polyurethan.

Eigenschaften
Dieser Typ passiert mühelos 1,5 D-Bogen; Dichte: 110 kg/m3 / PU-LR-S: 80 kg/m3;
Härte Shore A: 90; Temperatur °C: +5 - +80; Laufgeschwindigkeit m/s: 1-4;
Standzeit: ca. 90 km (Erfahrungswert); ø Reduktion max.: 10%;
min. Rohrbogen: 1,5 D; Formstück Verengung: ja

Größe
Rohrdurchmesser DN 50 – 1600 / PU-LR-S: DN 50 - 600

PU-CC
CleanpaX PU-CC

CleanpaX PU-CC - Schaumstoff-Molch
CleanpaX PU-CC-S - Schaumstoff-Molch

Anwendungsbereich
Gleichmäßiges Entfernen von Ablagerungen sowie Entwässerung z.B. nach hydrostatischen Tests; Reinigung langer Strecken; Reinigung vor Inbetriebnahme der Leitung

Material
Aus hoch verdichtetem Polyurethanschaum. Die Außenhaut aus hochwertigem, abriebfestem Polyurethan besteht am Umfang aus kreuzweise angeordneten Streifen. Diese versetzen den Molch in eine rotierende Bewegung und geben ihm große Flexibilität.
PU-CC-S mit noch weicherem Kern.

Eigenschaften
Passiert mühelos 1,5 D-Bogen; Dichte: 110 kg/m3 / PU-CC-S: 80 kg/m3;
Härte Shore A: 90; Temperatur °C: +5 - +80; Laufgeschwindigkeit m/s: 1-4;
Standzeit: ca. 45 km (Erfahrungswert); ø Reduktion max.: 10% / PU-CC-S: 15%;
min. Rohrbogen: 1,5 D; Formstück Verengung: - / PU-CC-S: ja

Größe
Rohrdurchmesser DN 50 – 1600 / PU-CC-S: DN 50 - 600

PU-WB
CleanpaX PU-WB / PU-TWB

CleanpaX PU-WB - Schaumstoff-Molch
CleanpaX PU-TWB - Schaumstoff-Molch

Anwendungsbereich
Starke Verkrustungen; besonders starker Rost; lange Leitungen; besonders hartnäckige Ablagerungen; bei Kunststoffrohren Kunststoffbürsten verwenden; PU-TWB: Höchste Reinigungsleistung; besonders hartnäckige Ablagerungen; nicht geeignet für Kunststoffleitungen

Material
Aus hoch verdichtetem Polyurethanschaum. Die Außenhaut aus hochwertigem, abriebfestem Polyurethan ist streifenförmig ausgebildet, wodurch der Molch eine rotierende Bewegung macht. Streifenförmig angebrachte Stahlbürsten erhöhen die Reinigungswirkung. Die Bürsten sind in den Molchkörper eingebettet.
PU-TWB ist ohne Polyurethan-Streifen auf der Oberfläche, dafür komplett mit Stahlbürstenstreifen ausgestattet.

Eigenschaften
Dichte: 110 kg/m3; Härte Shore A: 90; Temperatur °C: +5 - +80;
Laufgeschwindigkeit m/s: 2-5; Standzeit: ca. 90 km (Erfahrungswert);
ø Reduktion max.: 10% / PU-TWB: 5%; min. Rohrbogen: 2,5 D;
Formstück Verengung: -

Größe
Rohrdurchmesser DN 50 – 1600

PU-AC
CleanpaX PU-AC

CleanpaX PU-AC – Schaumstoff-Molch

Anwendungsbereich
Für die Beseitigung starker Verschmutzung, verkrusteten Ablagerungen und Korrosion (Kratzeffekt), auch in langen Leitungen; nicht geeignet für Kunststoffleitungen

Material
PU-Schaumstoffkern. Spiralförmig eingelegte Siliciumcarbid- oder Korund-Streifen; Boden und Spitze abriebfestes Polyurethanschaum.

Eigenschaften
Dieser Typ passiert mühelos 1,5 D-Bogen; Dichte: 110 kg/m3; Härte Shore A: 90; Temperatur °C: +5 - +80; Laufgeschwindigkeit m/s: 1-4; Standzeit: ca. 60 km (Erfahrungswert); ø Reduktion max.: 15%; min. Rohrbogen: 1,5 D; Formstück Verengung: ja

Größe
Rohrdurchmesser DN 50 – 1600

Download

Produktinformation

Merkmale Allgemein

  • Befüllen
  • Entleeren
  • Trennen

Einsatzgebiete

Schaumstoff-Molche sind ideale Werkzeuge für Befüll- und Entleerungsvorgänge bei hydrostatischen Tests und Flüssigkeitstransporten sowie beim Trennen von verschiedenen Medien, die nacheinander durch ein und dieselbe Rohrleitung befördert werden sollen.

Beschreibung

Nach Druckprüfungen (hydrostatischen Tests) muss das Trocknen insbesondere bei Gasleitungen rückstandslos erfolgen. Offenporige Schaumstoff-Molche niedriger Dichte sind für diesen Prozess hervorragend geeignet.

Schaumstoff-Molche von PSI entfernen Medienreste aus Rohrleitungen mit hoher Reinigungsleistung ebenso wie Rost, Ablagerungen verschiedener Art und Fremdkörper.

Schaumstoff-Molche sind lieferbar in verschiedenen Dichten und Größen von 2“ bis 48“. Größere Abmessungen bis 64“ auf Anfrage.

Hinweise

  • Alle Molchtypen sind beständig gegen Öl, Benzin, Methanol und andere Chemikalien gemäß der PSI Beständigkeitsliste.
  • Schlaufen: Alle Schaumstoff-Molche können auf Wunsch mit einer oder zwei Schlaufen ausgerüstet werden. Ab DN 20“ ist eine Schlaufe am Kopf serienmäßig.
  • Verschiedene Formen: Alle Molche können auf Wunsch an beiden Enden konisch oder zylindrisch plan geliefert werden. Diese Molche können auch für den bidirectionellen (vor und zurück) Betrieb eingesetzt werden.
  • Bürstenmolch: Bestehend aus hartem Holzkern mit Nylonbürsten. Für die einfache Reinigung von kurzen Rohrleitungen.

Ähnliche Produkte